Pferdezahnbehandlung, Pferdezahnarzt,. Pferdezähne, Südschwarzwald, Südbaden, Fütterungsberatung, Pferdewaage, Pferde, Pony

FAQ´s - 

Häufig gestellte Fragen

Wie oft sollte eine Pferdezahnbehandlung statt finden?
Jedes Pferd ist ein Individuum - deshalb kann diese Frage nicht pauschal beantwortet werden. Alter, Zahngesundheit und Fitness haben Einfluss auf die zu wählenden Behandlungsintervalle. Im Schnitt erscheint es sinnvoll einen Grossteil der Pferde in jährlichen Intervallen einem Spezialisten vorzustellen und behandeln zu lassen. Wir Menschen besuchen den Zahnarzt auch einmal jährlich.

Wie lange dauert eine Pferdezahnbehandlung?
In der Regel beläuft sich eine routinemäßig durchgeführte Standardzahnbehandlung auf eine Dauer von ca. 30 - 45 Minuten. Trotzdem ist es unbedingt ratsam genügend Zeit für die Behandlung und die Betreuung des Tieres danach einzuplanen.

Kann eine Futterberatung nicht auch online oder per Telefon durchgeführt werden?
Um eine fundierte und seriöse Beratung zur Fütterung Ihres Pferdes abgeben zu können ist es ungemein wichtig das Tier dort zu erleben, wo es lebt. Viele Fragen können nicht im Vorfeld geplant werden, sondern entstehen vor Ort beim Kennenlernen Ihres Pferdes. Deshalb ist eine Online Beratung oder "nur" ein Gespräch per Telefon unseriös. Um die optimale Ration für Ihr Pferd berechnen zu können, muss ich die Möglichkeit haben Ihr Tier kennen zu lernen.